Feuerwehr – T1 LKW-Bergung 29. Oktober 2015

    0
    1186

    Ein Müll-LKW ist am Vormittag des 29. Oktober beim Rückwärtsschieben in eine Einfahrt stecken geblieben und konnte nicht mehr selbstständig wegfahren. Die alarmierte Feuerwehr hat das Fahrzeug dann mittels Hebekissen und Südbahnwinde angehoben und mit dem schweren Rüstfahrzeug zurück auf die Fahrbahn gezogen.
    5 Mitglieder waren eine Stunde im Einsatz.

    T1 LKW-Bergung 29.10.2015