T2 VU mit eingeklemmten Personen 31.10.2015

    0
    764

    Am 31.10.2015 kam es in Hainburg/Donau auf der Landstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Die alarmierte Feuerwehr Hainburg wurde bei der Anfahrt zum Einsatzort informiert, das mehrere Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind. Der Einsatzleiter veranlasste daher auch die Alarmierung der FF Bad Deutsch-Altenburg. Unverzüglich nach der Alarmierung (02.11h) rückten wir mit TLF, SRF und KLF zum Einsatzort aus.

    Am Einsatzort unterstützten wir die FF Hainburg mit dem Aufbau des Brandschutzes und einem hydraulischen Rettungsgerät, welches nicht mehr zum Einsatz kam. Für 2 Personen kam leider jede Hilfe zu spät. Sie erlagen am Einsatzort ihrer schweren Verletzungen. Die Fahrzeugbergung und die Straßenreinigung übernahm die FF Hainburg. Somit konnten wir gegen 03.00h an Florin Niederösterreich die Einsatzbereitschaft melden.

    Unser aufrichtiges Beileid gilt den Hinterbliebenen.

    http://ff-bda.at/2015/11/t2-vu-mit-eingeklemmten-personen-31-10-2015/