Kraftquelle Baum – Symbol für ein gesundes Leben

    0
    960

    Der Baum ist ein hervorragender Energielieferant für den Menschen. Er ist das Sinnbild für ein gesundes Leben auf der Erde. Durch die Wurzeln ist er stark mit der Erde verbunden und mit den Ästen, die wie Antennen fungieren, hält er Kontakt mit dem Himmel.

    Daher wird der Baum auch genannt als Vermittler zwischen Himmel und Erde. Schon vor tausenden Jahren wussten die Kelten, welche Bedeutung der Baum für die Menschen hat.

    (Gerald Sutter)

    FÜR INTERESSIERTE: WANDERUNG IN DEN PETRONELLER DONAU-AUEN

    Diese führt auf einer Kraftlinie zu besonderen Energieplätzen. Nach dem Motto: „Ich stärke mich mit der Kraft der Natur“

    Programm:

    • Stärkung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele auf speziellen Kraftplätzen
    • Herstellung eines Heilwassers, aufgeladen von einem besonderen Energieplatz (bitte eine 1 lt oder ½ lt Glasflasche, ohne Metallverschluss mit Wasser mitbringen)

    Die gemütliche Kraftplatzwanderung ist mit Pausen und leicht zu bewältigen. Sie dauert ca. 2 – 3 Stunden. Wegstrecke: ca. 3 – 4 km

    Birgit (Name und Adresse bekannt) meint zur Wanderung:

    „Eure Kraftplatzwanderungen möchten die Mädchen und ich auf gar keinen Fall mehr missen. Es ist unglaublich, wie viel Kraft und Energie wir aus diesen Exkursionen schöpfen können…“

    Impressionen einer Kraftplatzwanderung

    Treffpunkt: Großer Parkplatz gegenüber vom Freilichtmuseum Petronell, Hauptstraße 1a

    • Höchstteilnehmerzahl: 10 Personen, es gilt das Datum der Anmeldung.
    • Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
    • Kosten: € 20,- pro Erwachsene, € 10,- pro Kind (6 – 14 Jahre)
    • Anmeldung: Termin nach Vereinbarung/ Gerald Sutter – Tel.: 0699/ 88 450 941

    *ACHTUNG*: Im Winter und im Sommer finden keine Wanderungen statt.

    Im Dienste für das Wohlbefinden,

    Gerald Sutter

    (Diplomierter Mental- und Kindermentaltrainer und Energietrainer)

    Besuchen Sie mich auf meiner Webseite: https://www.neue-heilenergie.at