Trinkwasser Entwarnung für Hainburg an der Donau

    1
    662
    Trinkwasserqualität

    Wie die Stadtgemeinde Hainburg/Donau auf ihrer Webseite mitteile, ist das Trinkwasser aus dem Wasserleitungsnetz seit heute wieder komplett keimfrei und somit trinkbar. Dies wurde von der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES),  welche am 3. Februar neuerliche Probeentnahmen an den Wasserentnahmestellen durchführte, im aktuellen Testergebnis und Gutachten festgestellt.

    In der vergangenen Woche waren bei einer Untersuchung des Trinkwassers an drei von 9 Wasserentnahmestellen neuerlich Fäkalkeime nachgewiesen worden. Die Hainburger Bevölkerung wurde daraufhin informiert, aufgrund des verunreinigten Trinkwassers die Nutzungseinschränkungen zu beachten. Zugleich führte die Stadtgemeinde eine Schutzchlorung im Wasserleitungsnetz durch.

    1 KOMMENTAR