13. Rohrauer Haydnmarkt: Kunst- und Handwerksmarkt

2
1046

Die Gemeinde Rohrau lud auch heuer wieder zum traditionellen Haydnmarkt. Direktvermarkter und Vereine der Gemeinde präsentierten bei Schönwetter ihre Erzeugnisse. Neben kulinarischen Genüssen wurden den Besuchern unter anderem Hand- und Bastelarbeiten, Schmuck, Pferdekutschenfahrten, sowie Kunst in Wort und Bild geboten.

(Zur Vergrößerung – klicke auf das Bild)

Kunst in Wort und Bild

Während des Haydnmarktes fand im Garten der Familie Stigleitner eine Bilderausstellung vom Künstler Herbert Stigleitner und ein Gedichte-Vortrag von dessen Mutter Ingeborg Stigleitner statt. Nebenher wurden die Gäste unter anderem mit hausgemachten Mehlspeisen bestens versorgt. Alles in allem, war es eine schöne und gelungene Veranstaltung. Danke.

Bilderausstellung vom Künstler Herbert Stigleitner 

(Zur Vergrößerung – klicke auf das Bild)

Acryl-Bild – Öl-Bild – Acryl-Bild

Die Bilder können käuflich erworben werden.

Kontakt: stigluh1@aon.at

*********

Gedichte-Vortrag von Ingeborg Stigleitner

Die Künstlerin ist unter anderem eine begnadete Mundart-Dichterin. Die Gedichte handeln vom täglichen Leben und sind mal besinnlich, mal heiter. An diesem Tag wurde vorwiegend „Heiteres“ dargeboten und die zahlreichen ZuhörerInnen waren von ihren Werken sichtlich amüsiert.

(Zur Vergrößerung – klicke auf das Bild)

Gedicht in Mundart:

Ein fernes Land!

Wia i mit mein Enkerl hintaus hamgaunga bin,

fliagt a Schoa Krauna auf an Ocka hin.

„Wui, diese Vogerl sind aber groß und ganz schwarz!“

„Ja, die kommen von weit her, mein Schatz!“

„Oma, wo kommen sie her?“

„Sie kommen aus Russland, bitte sehr.“

„Oma, wo ist Russland?“

„Das Land ist ganz weit weg!

Pass lieber auf, wo du gehst, und steig net in Dreck!“

Die Kleine schaut Richtung Scharndorf,

sie zeigt hin mit der Hand….

„Oma, Oma, schau,“ schreit sie,

„dort ist schon Russland!“

© Ingeborg Stigleitner 

2 KOMMENTARE

    • Hello!
      The municipality Rohrau invited again this year to the traditional Haydn market. Direct marketers and associations of the community presented their products in good weather. In addition to culinary delights visitors among other hand- and crafts, jewelry, carriage rides, and art were offered in words and pictures.

      Best regards :-)))