Freitag, 24. November 2017

Autor auf AltenburgNet werden

AltenburgNetSie möchten über ihren Verein, ihre politische Partei, ihre gemeinnützige Organisation oder als Hobby Redakteur mit Themenbezug zu Bad Deutsch-Altenburg oder die Region Carnuntum berichten?

Das Portal AltenburgNet Bad Deutsch Altenburg bietet Ihnen ab sofort die kostenlose Möglichkeit, sich mit Ihrem Verein, Ihrer politischen Partei, als Kommunalpolitiker, oder gemeinnützigen Organisation einem noch breiterem Publikum zu präsentieren. Sie können sich aber auch als Hobby Redakteur betätigen. Voraussetzung: Sie berichten mit Themenbezug zu Bad Deutsch-Altenburg oder die Region Carnuntum.

Im Redaktionssystem von AltenburgNet gibt es zwei Bereiche, für die Sie sich freischalten lassen können:

  • Als Autor oder Hobby Redakteur: Hier sind Sie berechtigt, in den Bereichen Aktuell, Sport, Kultur und Soziales Artikel zu schreiben und zu veröffentlichen.
  • Als Autor für eine politische Partei: Hier sind Sie zusätzlich berechtigt, neben den Bereichen Aktuell, Sport, Kultur und Soziales auch für Ihre jeweilige politische Partei Artikel zu schreiben und zu veröffentlichen.

Wie werde ich nun Autor auf AltenburgNet?

Sie müssen bereits registriert und mit Ihren Benutzerdaten auf AltenburgNet angemeldet sein. Damit soll sichergestellt werden, dass Sie auch die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Nach erfolgter Überprüfung durch AltenburgNet erhalten Sie die Freischaltung als Autor und die Zugangsberechtigung zur Nutzung des Redaktionssystems.
  • Im Menüpunkt „Mein Profil“ steht Ihnen nun zusätzlich das Redaktionssystem zur Verfügung

Das könnte Sie auch interessieren

Katharina Zapletal ist U-16 Staatsmeisterin der Stockschützen im Zielbewerb

Marchtrenk/Oberösterreich - Bad Deutsch Altenburg - Die neue U 16 Staatsmeisterin bei den diesjährigen Staats- und Österreichische...

Aus der Serie girly der Woche

Raffi, ein girly mit flair auf historischem Boden